Get Adobe Flash player
Ihr Weg zu uns
an image

D.+M. Langfeldt GmbH
Lütjenburger Str. 103
23714 Bad Malente

Tel. 04523/ 17 18
Fax 04523/ 63 62
Mail:info@langfeldt-malente.de
Verkauf
  • Keine Kategorien
Unter dem Begriff „Heizung“ verstecken sich mehrere Technologien. Die am häufigsten verwendeten Heizungsarten sind Gas- und Ölheizungen.

Für Gasheizungen wird häufig  Erdgas verwendet. Hier wird Gas in nutzbare Wärme umgewandelt. Ein Gasbrennwertkessel erwärmt mit der Energie aus dem Gas das Heizungswasser auf 30°C bis 80°C. Durch das Rohrsystem wird mittels einer Heizungsumwälzpumpe das erwärmte Wasser durch die Heizkörper transportiert. Dort wird die Wärme an den zu beheizenden Raum abgegeben.

Eine Ölheizung funktioniert nach gleichem Prinzip. Hier wird das Wasser im Heizkessel mit Hilfe von Heizöl EL (extraleicht) erhitzt. Für eine Ölheizung wird im Gegensatz zur Gasheizung zusätzlich ein Öltank benötigt, in dem das Öl gelagert wird.

Bei einer Heizungsanlage entstehen bei der Verbrennung Abgase, die durch den Schornstein ins Freie gelangen. Da diese Abgase Schadstoffe enthalten, die die Umwelt schädigen, sollten alle herkömmlichen Heizkessel durch neuartige Brennwerttechnik-Heizkessel ersetzt werden. Diese Technik ist so ausgereift, dass sie Ihnen zusätzlich zu weniger Umweltbelastung auch zu geringeren Verbrauchskosten verhilft.

Bei einer herkömmlichen Heizung ohne Brennwerttechnik, werden die entstehenden Abgase nicht genutzt. Dadurch gehen 10-15% ungenutzter Energie verloren. Die Brennwerttechnik kann diesen Verlust auf 5% reduzieren. Das spart Öl- und Gaskosten.

Gerne beraten wir Sie, bei der Auswahl einer effizienten Heizungsanlage, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.