Get Adobe Flash player
Ihr Weg zu uns
an image

D.+M. Langfeldt GmbH
Lütjenburger Str. 103
23714 Bad Malente

Tel. 04523/ 17 18
Fax 04523/ 63 62
Mail:info@langfeldt-malente.de
Verkauf
  • Keine Kategorien

Klima- und Lüftungstechnik hilft Energiekosten zu senken!

Lüftungstechnik  gewinnt beim Thema Energiesparen zunehmend an Bedeutung. Und das nicht nur für industrielle Bereiche, sondern auch bei Ein- und Mehrfamilienhäusern.

Niedrig- und Nullenergiebauten erfordern eine kontrollierte Raumbe- und entlüftung. Wie Sie dabei ein angenehmes und vor allem gesundes Wohnklima erhalten, erfahren Sie von unseren Spezialisten.

Besonders Neubauten, aber auch modernisierte Gebäude mit hoher Wärmedämmung, zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass bei geschlossenen Fenstern kaum ein Lufaustausch stattfindet. Dabei hatte der unfreiwillige Luftaustausch bislang einen positiven Nebeneffekt: Feuchtigkeit, die beispielsweise vom Kochen, Duschen oder Waschen an die Raumluft abgegeben wird, konnte so aus der Wohnung transportiert werden.

Jeder Mensch produziert durchschnittlich bis zu vier Liter Wasser pro Tag, die an die Luft abgegeben wird. Wenn diese Feuchtigkeit nicht abtransportiert wird, schlägt sie sich an kalten Stellen nieder, z.B. Außenwänden. Hier steigt in der Folge das Risiko von Schimmelbildung.

Ein regelmäßiger Austausch der verbrauchten, feuchten Raumluft gegen frische Außenluft beugt dem vor.

Zentrale Lüftungssysteme übernehmen die Be- und Entlüftung von Wohnungen und Einfamilienhäusern. So sorgen moderne Lüftungssysteme nicht nur für gesunde Atemluft und helfen,  Schimmelbildung zu vermeiden.

Bis zu 90 % der durch das konventionelle Fensterlüften verlorengegangenen Energie halten diese Systeme zudem zurück und führen sie dem Heizkreislauf erneut zu. So leisten sie auch einen riesigen Beitrag zum Sparen. Damit Sie Ihr Geld nicht zum Fenster hinaus heizen.

Lassen Sie sich von uns über ein Lüftungssystem, das zu ihren Anforderungen passt von uns beraten.